Band of Brothers – Wir waren wie Brüder


Band of Brothers – Quelle: Moviepilot.de

Genre: Kriegsfilm, Drama

Band of Brothers – Wir waren wie Brüder ist eine 10 – teilige (Spielzeit ca. 10 Stunden) Miniserie, welche sich um die Easy Company dreht. Diese ist ein US-Fallschirmjäger Kommando. Die Serie spielt nach einer wahren Begebenheit, dass heißt, die Easy Company gab es wirklich. Die Informationen stammen von einigen Überlebenen, welche am Anfang jeder Folge einige Worte zu den Ereignissen verlieren.

Die erste Folge dreht sich um die Ausbildung der Soldaten. Hier werden einige Personen „vorgestellt“ durch deren Eigenheiten und Beziehungen zueinander.
Ab der zweiten Folge geht es auch schon los: 6. Juni 1944, D-Day. Bis zum Ende der Serie befindet sich die Easy Company an verschiedenen Kriegsschauplätzen und jeder Hoffnungsschimmer, mal nach Hause zu kommen, wird schnell vernichtet.

 

Meine Wertung:

Es war gar nicht so einfach eine allgemeine Beschreibung zu schreiben, ohne eine subjektive Meinung reinzubringen oder zu spoilern.

Sprecht mir mal nach: Band of Brothers – Wir waren wie Brüder. Ich bekomme eine leichte Gänsehaut.
Die Serie macht nichts falsch und einiges richtig. Dadurch, dass man die Soldaten im Ausbildungslager und in den Ruhepausen kennen lernt, bekommt die Serie eine gewisse Tiefe. So kann man ziemlich mitfühlen, wenn die Kugeln fliegen und jemand stirbt.

Ich habe nur 2 kleine Dinge zu beanstanden: Durch die Eifer des Gefechtes und die Uniformen erkennt der Zuschauer nicht auf den ersten Blick, wer da gerade etwas getan hat. Würden nicht öfters Namen fallen, so würden einige Personen für gewisse Szenen wohl Anonym bleiben.
Die andere Sache ist, dass keine Folge ein richtig spannendes Ende hat (so wie man es vielleicht aus anderen Serien kennt), wo man unbedingt wissen will, wie es weiter geht.
ABER, da über die gesamte Folge eine so große Tiefe besteht, ist dies auch nicht unbedingt nötig. Man will auch so wissen, wie es weiter geht.

Wer Kriegsfilme, Persönlichkeit, Story und Tiefe mag, der wird mit dieser Serie genau richtig liegen. Ich konnte mir die ganze Nacht die DvD’s reinziehen, ohne Müde zu werden. Eine richtig gute Serie, welche auf imdb.com eine Wertung von 9,6/10 erreicht hat.

 

Link zur imdb Seite