Murdered: Soul Suspect


Unser Tod – Quelle: cinemablend.com

Game Star hat ein Preview Video zum neusten Spiel von Square Enix veröffentlicht. In dem Action-Adventure Murdered: Soul Suspect schlüpft man in die Rolle des Detektivs Ronan O’Connor, wenn auch in etwas anderer Form. Denn das besondere am Spiel ist, dass O’Connor ermordet wurde und wir nun als sein Geist den Mord aufklären müssen.

Nur schlecht dass wir als Geist nicht mit den Lebenden kommunizieren können. Dafür besitzen wir aber so manch ein  Geisterzaubertrick, wie zum Beispiel: Durch Wände gehen oder auch sich in andere Personen hineinversetzen, wodurch man Gespräche belauschen kann oder auch sehen, was diese Person  gerade in der Hand hält (für wichtige Dokumente wichtig ).

Endlich mal wieder ein Spiel, wo kein Geballer im Vordergrund steht. Denn in Murdered: Soul Suspect wird man weder mit Waffen auf Menschen oder Geister schießen, noch wird man mit einer zufällig in der nähe befindlichen Bazooka einen Hubschrauber vom Himmel holen. Dieser besondere Zustand als Geist und das Detektiv Setting macht auf mich einen sehr guten Eindruck – ich bin gespannt auf das Endergebnis.

 

Link zur Game Star Preview