Wie bereits vor kurzem angekündigt, werden wir bald ein richtiges Onlinespiel zu der Erfolgsspieleserie Grand Theft Auto genießen können. Ich habe für euch die bekannten Fakten zusammengefasst.


Quelle: RockstarGames (editiert)

Quelle: RockstarGames (editiert)

Der Multiplayer Modus von GTA 5 ist kein gewöhnlicher Multiplayer à la Co-op oder 8 vs. 8 TDM, sondern gilt als eigenständiges Open World Onlinespiel mit bis zu 16 Spielern. Aber keine Sorge: Das Spiel ist beim Kauf von Grand Theft Auto V mit dabei.

Die Onlinewelt soll sich stetig entwickeln und DU spielst dabei eine wichtige Rolle. Als Charakter in der Welt muss man irgendwie um die Runden kommen. Und sicherlich kann sich jeder von euch denken, dass man in GTA nicht im Callcenter arbeiten wird, sondern eher als Pizzeria Leiter mit besonderen Kontakten.
Um an Geld zu kommen wird man also den einen oder anderen Job erledigen müssen. Im Video ist beispielsweise ein Banküberfall zu sehen, wo ihr mit euren Kollegen wie auch im Singleplayer taktisch planen müsst.

Das hart verdiente Geld kann man dann für seine Hobby’s  ausgeben, oder auch Waffen kaufen, Autos tunen, den Friseur besuchen etc. . Hier gibt es sicher viele viele Möglichkeiten.

Desweiteren wird es einen Content-Creator geben, mit dessen Hilfe man eigene Rennen oder Gefechte erstellen kann.

Aber bevor ich noch mehr rede, seht doch einfach selbst:

 

 

Mein Fazit:

GTA Online sieht wirklich beeindruckend aus. Wenn Rockstar es wirklich schafft den versprochenen Content so gut wie er im Trailer aussieht reinzubringen, dann werde ich auf jedenfall einige Stunden meines Lebens in diesem Spiel verbringen. Besonders gespannt bin ich auf Massen-Multiplayer Modifikationen à la SA-MP. Rockstar Games bietet ja bereits eine ordentliche Vorlage.